Die folgenden Bootstypen benötigen keinen Führerausweis:

  • Ruderboote;
  • Motorboote mit einer Leistung von 6 kW oder weniger (ab 14 Jahren);
  • Segelschiffe mit einer Segelfläche von 15 m2 oder weniger.

Nicht-berufliche Kategorien, die einen Führerausweis benötigen:

  • A – Schiffe mit Maschinenantrieb, ausser Kat. B und C (ab 18 Jahren);
  • D – Segelschiffe (ab 14 Jahren).

Hinweis: Inhaber eines schweizerischen Schiffsführerausweises der Kategorie A oder D können auf Anfrage einen internationalen Fähigkeitsausweis für das Führen von Booten erhalten.

Berufliche Kategorien, die einen Führerausweis benötigen:

  • B – Beförderung von mehr als 12 Passagieren (ab 21 Jahren): Es gibt Unterkategorien je nach der Anzahl der Passagiere;
  • C – Güterschiffe mit Maschinenantrieb, Schub- und Schleppschiffe (ab 20 Jahren);
  • E – Schiffe besonderer Bauart (ab 20 Jahren).