Der digitale Fahrtschreiber dient dazu die Arbeit der Lastwagenfahrer zu erleichtern. Das Gerät zeichnet alle Daten über die Nutzung des Fahrzeugs auf. Diese Daten sind auf einer Fahrtschreiberkarte gespeichert, die in den Fahrtschreiber eingeführt ist.

Um einen Fahrtschreiber vor der Zulassung eines Fahrzeugs in Betrieb zu nehmen, können Sie Kontrollschilder reservieren. Dazu müssen Sie das Reservierungsgesuch ausfüllen.

Um eine digitale Fahrtschreiberkarte (Fahrer-, Werkstatt-, Kontroll- oder Unternehmenskarte) zu erhalten, richten Sie Ihr Gesuch direkt über das Online-Formular des Bundesamtes für Strassen (ASTRA).