Ohne Bewilligung des ASS dürfen keine Ausnahmefahrzeuge/-transporte das kantonale Strassennetz befahren.

Online-Karten des Kantons Freiburg

Die Ausnahmetransportrouten können hier abgerufen werden.

Die auf der Bewilligung aufgelisteten Achsen und Kunstbauten finden Sie ebenfalls unten demselben Link.

Achsen

Die Bezeichnung FR:2000 schildert eine Achse. Auf den Online-Karten ist diese rot gekennzeichnet, ebenso wie ihre entsprechende Ziffer.

FR:2000= PONT / ROMONT / FRIBOURG
FR:1400= PREZ-V-NOREAZ / ROMONT/ VAULRUZ

Carte axe

Kunstbauen

Die Kunstbauten werden wie folgt angegeben:

1) Achse und Anhaltspunkt       2) Nummer der Kunstbauten

Axe et numéro d'ouvrage
Carte ouvrage d'art

Die folgenden Vorschriften sind zu beachten

Für alle Ausnahmefahrzeuge/-transporte mit einem Gesamtgewicht von mehr als 40 Tonnen besteht ein Fahrverbot für die folgenden Kunstbauten:

FR:1220= PR 0425 + 178m Pont sur la Serbach (263)
FR:1300= PR 2125 + 146m Pont sur le Gérignoz (114)
FR:1310= PR 0300 + 089m Pont CFF de Chénens (25)
FR:2000= PR 1175 + 203m Pont sur le Fochaux Villaraboud (7)
FR:2000= PR 1225 + 123m Pont sur la Glâne Villaraboud (8)
FR:2000= PR 3075 + 037m Pont CFF de Neyruz (18) 
FR:2110= PR 0025 + 135m Pont CFF d'Avry-Centre (70) 
FR:2200= PR 1350 + 248m Pont sur l'Arbogne Cousset (93)
FR:2310= PR 0425 + 088m Pont sur la Gayaz (279)
FR:2510= PR 0275 + 178m Pont sur la Petite Glâne St-Aubin (345)
FR:3240= PR 0000 + 135m Pont sur la Taverna N° 4 (42)

Beidseitig, nur die Fahrbahn Gurmels-Cressier (Nord) benutzen, ohne Gegenverkehr und im Schritttempo

FR:3000= PR 0375 + 183m Pont sur la Bibera Cressier (551)

Auf der Fahrbahnachse, ohne Gegenverkehr und im Schritttempo

FR:1100= PR 1675 + 050m Pont sur la Jogne (Jaunbach) (176)
FR:1300= PR 0375 + 218m Pont CFF des Daillettes (101)

Stand am 28.04.2022

Es liegt in der Verantwortung des Transportunternehmens, die Liste «Kunstbauten mit Fahrverbot» vor jedem Transport zu überprüfen. 

Alle auf dem Kartenportal des Kantons Freiburg erwähnten Informationen sind ohne öffentlichen Glauben und haben eine rein informative/hinweisende Funktion.