Sie müssen Ihr Fahrzeug in regelmässigen Abständen prüfen lassen. Es gelten die periodischen Prüfintervalle. Sie erhalten von uns einen Monat im Voraus eine Einladung zur Fahrzeugprüfung. Die technische Prüfung findet in Freiburg, Domdidier oder Bulle statt.

Wenn Sie technische Änderungen wie Aufhängung, Anhängerkupplung usw. an Ihrem Fahrzeug vornehmen, müssen Sie es erneut kontrollieren lassen.

Intervalle für die periodische Fahrzeugprüfung der gängigsten Fahrzeuge:

Personenwagen: erstmals fünf Jahre nach der ersten Inverkehrsetzung, anschliessend nach drei Jahren, dann alle zwei Jahre (5/3/2/2/…).

Motorräder, Leicht-, Klein- und dreirädrige Motorfahrzeuge: erstmals fünf Jahre nach der ersten Inverkehrsetzung, anschliessend nach drei Jahren, dann alle zwei Jahre (5/3/2/2/…)

Kleinbusse und Lieferwagen bis 3500 kg: erstmals vier Jahre nach der ersten Inverkehrsetzung, anschliessend nach drei Jahren, dann alle zwei Jahre (4/3/2/2/…)

Sachentransport- und Wohnanhänger von 751 kg – 3500 kg Gesamtgewicht: erstmals fünf Jahre nach der ersten Inverkehrsetzung, anschliessend nach drei Jahren, dann alle zwei Jahre (5/3/2/2/…)