Sie müssen Ihr Wasserfahrzeug in folgenden Abständen prüfen lassen: 

  • alle sechs Jahre für Schiffe ohne Maschinenantrieb;
  • alle zwei Jahre für Mietschiffe; 
  • alle drei Jahre für alle übrigen Schiffe.

Bitte nehmen Sie folgende Unterlagen zur technischen Prüfung mit: 

  • das Aufgebot;
  • den Schiffsausweis;
  • das Abgaswartungsdokument für Schiffe mit Maschinenantrieb;
  • ein Prüfbericht für Schiffe, die mit Gaseinrichtungen und/oder elektrischen Einrichtungen von mehr als 24 Volt ausgerüstet sind.

Gut zu wissen

Achten Sie darauf, dass Ihr Schiff die Mindestausrüstung aufweist. Informationen für jede Schiffskategorie finden Sie auf unserem Merkblatt oder in der Verordnung über die Schifffahrt auf schweizerischen Gewässern.

Termin verschieben

Sie haben ein Aufgebot zur technischen Prüfung Ihres Schiffs erhalten und können den vorgesehenen Termin nicht wahrnehmen? Verschieben Sie den Termin indem Sie uns telefonisch kontaktieren.