Kontrollschilderwechsel

Gemäss den geltenden gesetzlichen Bestimmungen müssen die Kontrollschilder gut lesbar (Farbe, Allgemeinzustand) und am Fahrzeug gut sichtbar befestigt sein. Sie dürfen ausserdem weder verändert, verformt noch zugeschnitten werden. Kontrollschilder, die diesen Kriterien nicht entsprechen, müssen ersetzt werden. Bei einer Polizeikontrolle gilt die Bestellung des neuen Kontrollschildes oder des neuen Kontrollschildersatzes als Rechtfertigung.

Wer sein Kontrollschild oder seinen Kontrollschildersatz durch neue Kontrollschilder ersetzen möchte, kann das Bestellformular verwenden.

Die Lieferfrist beträgt 30 Tage. Beschädigte Kontrollschilder sind dem ASS innerhalb einer Frist von 5 Tagen nach der Zustellung der neuen Schilder zurückzugeben.

Alle neuen Kontrollschilder sind selbstreflektierend. Bei einem Kontrollschildersatz müssen beide Schilder selbstreflektierend sein.