Händlerschilder

Händlerschilder (U)

Ein kollektiver Fahrzeugausweis wird nur Unternehmern ausgestellt, die den Bedingungen gemäss Anhang 4 der Verkehrsversicherungsverordnung (VVV) entsprechen und:

  • die über die notwendigen Bewilligungen für einen Betrieb dieser Art verfügen;
  • die für die einwandfreie Verwendung des Kollektiv-Fahrzeugausweises Garantie bieten;
  • die gemäss Art. 71 Abs. 2 des Strassenverkehrsgesetzes (SVG) eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben (insofern es sich um ein Unternehmen des Motorfahrzeuggewerbes handelt).

Antrag für Händlerschilder (U)

Das gesuchstellende Unternehmen muss ein schriftliches Gesuch bei der Immatrikulationsbehörde des Kantons stellen, wo es sein Gewerbe betreibt.

Das Strassenverkehrsamt entscheidet nach Begutachtung der Gewerberäumlichkeiten und nach Prüfung der Einhaltung vorgenannter Bedingungen über das Gesuch.

Der Beschluss für die Erteilung der Schilder wird am Ende des Verfahrens getroffen.