Bei einem Umzug ist es wichtig, dass das Fahrzeug richtig beladen wird. Gegenstände, die auf dem Rücksitz oder im Kofferraum mitgeführt werden, können bei einem Unfall zu tödlichen Wurfgeschossen werden. Aus diesem Grund gilt: sichern Sie Ihre mitgeführten Sachen! Konsultieren Sie zudem Ihren Fahrzeugausweis, um die Ladekapazität Ihres Fahrzeugs zu ermitteln. 
Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre «Verhaltensregeln für mehr Sicherheit» unter dem Kapitel «Insassen und Ladung». 

Ihre Adressänderung können Sie uns innerhalb von 14 Tagen nach dem Umzug per Post oder E-Mail mitteilen. Die Adressänderung wird kostenlos im Fahrzeugausweis eingetragen.