Das Schifffahrtsverbot auf dem Neuenburger- und auf dem Murtensee sowie auf dem Broyekanal wird vom Staatsrat bis auf Widerruf verlängert. Für den Greyerzer- und den Schiffenensee erlaubt die aktuelle Situation eine sofortige Aufhebung dieses Verbots. Die Situation bleibt kritisch, auch wenn das Sinken der Wasserspiegel begonnen hat. Der Bevölkerung wird geraten, wachsam zu bleiben und die Einschränkungen und Empfehlungen der Behörden zu beachten.

Die Mitteilung lesen: hier

 

Weitere Nachrichten sehen