Der Freiburger Staatsrat entschied per Beschluss, die Schifffahrt auf bestimmten Seen im Kanton Freiburg und auf dem Broye-Kanal zu verbieten. Der gewerbliche Verkehr, mit Ausnahme des touristischen Verkehrs, ist jedoch weiterhin erlaubt. Dieser Beschluss bleibt mindestens bis zum 22. Juli 2021 gültig und tritt mit seiner Aufhebung durch den Staatsrat ausser Kraft. 

Staatsratsbeschluss hier

 

Weitere Nachrichten sehen