Amt für Strassenverkehr und Schifffahrt des Kantons Freiburg

Kurse im Zusammenhang mit einer Widerhandlung

Kurse im Zusammenhang mit einer Widerhandlung

Das Strassenverkehrsgesetz sieht im Falle von bestimmten Widerhandlungen eine Verwarnung oder einen Entzug des Führerausweises vor.

An den vom ASS angebotenen Sensibilisierungskursen wird der Fahrzeuglenker auf seine Verantwortung hingewiesen und über die einschneidenden Konsequenzen eines allfälligen Rückfalles informiert. Die Teilnahme an diesem Kurs kann in bestimmten Fällen die Entzugsdauer verkürzen.