Aktualität

10.08.2018 | 11:15

Sicher auf dem Weg zur Schule

Tipps für den Schulanfang

Der Schulbeginn 2018 rückt mit grossen Schritten näher und tatsächlich ist es für Ihre Kinder am sichersten, den Schulweg zu Fuss anzugehen.


Falls nicht unbedingt notwendig, vermeiden Sie es Ihre Kinder mit dem Auto in die Schule zu fahren.


Bereiten Sie den Schulbeginn gemeinsam mit ihnen vor, damit sie eigene Erfahrungen auf dem Schulweg machen können:

  • Wählen Sie die am besten geeignete Route. Begehen Sie diese mehrmals zusammen mit Ihren Kindern. Machen Sie sie auf mögliche Gefahren aufmerksam;
  • Lassen Sie vor Schulbeginn die Kinder früh genug aus dem Haus - Zeitdruck erhöht das Unfallrisiko;
  • Warten, schauen, hören und erst dann laufen, wenn die Fahrzeuge ganz angehalten sind - das ist die sicherste Methode, um die Strasse zu überqueren;
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder helle und gut sichtbare Kleidung tragen;
  • Loben Sie gutes Verhalten Ihrer Kinder und gehen Sie mit gutem Beispiel voran.


Falls es in Ihrer Nähe einen Pedibus gibt, nutzen Sie diese Möglichkeit. Es ist die gemütlichste und sicherste Art in die Schule zu gehen.


Das ASS wünscht Ihnen und Ihren Kindern einen guten Schulbeginn.


Weitere Informationen:

Kampagne "Zu Fuss zur Schule"