Aktualität

22.03.2017 | 09:30

Pressekonferenz ASS

In der Pressekonferenz vom 22. März 2017 präsentiert das ASS die Resultate 2016, die Veränderung des Freiburger Fahrzeugparks sowie den vorgesehenen Ausbau des Kundendienstes im 2017.

Die Geschäfte sind 2016 leicht zurück gegangen. Der Freiburger Fahrzeugpark befindet sich weiterhin im Aufwärtstrend, während die Anzahl der ausgesprochenen Administrativmassnahmen leicht rückläufig waren.

Um den Kundendienst auszubauen, wird das ASS im 2017 zwei wichtige Punkte umsetzen: durchgehende Öffnungszeiten am Hauptsitz in Freiburg und die Erweiterung vom Standort Bulle.

Weitere Informationen: Pressemitteilungen