Amt für Strassenverkehr und Schifffahrt des Kantons Freiburg

Aufhebung Beschränkung 25/35 kW Kat. A

Die Aufhebung der Beschränkung von 25 kW oder 35 kW ohne zusätzliche Prüfung erfolgt auf Gesuch hin unter folgenden Voraussetzungen :

  • 2-jährige klaglose Fahrpraxis (während den letzten 2 Jahren vor dem Gesuch keine Widerhandlung die zu einem Entzug des Führerausweises führt oder geführt hat, die Überprüfung erfolgt bei der Behandlung des Gesuchs);
  • Mindestalter 20 Jahre;
  • Ausstellung eines neuen kostenpflichtigen Führerausweises.

Wichtig:

Wer die Kategorie A 25 kW oder 35 kW gestützt auf den Umtausch des blauen Führerausweises mit der altrechtlichen eingetragenen Kategorie A1 ohne zusätzliche Prüfung erhalten hat, muss ein Gesuch um Erwerb eines Lernfahrausweises einreichen und eine praktische Prüfung mit einem Motorrad der unbeschränkten Kategorie A absolvieren.

Ausstellung

Auf dem Korrespondenzweg:

  • Einschicken des Führerausweises im Original (für die Zwischenzeit können Sie eine Kopie machen);
  • Schriftliche Notiz mit Angabe des Grundes.

Ausweisgebühren CHF 40.-. Wir werden Ihnen den neuen Führerausweis samt Rechnung zuschicken.

Am Schalter:

Sie können den neuen Führerausweis auch direkt an unseren Schaltern in Freiburg beziehen. Die Ausweisgebühren von CHF 40.- müssen an der Kasse bezahlt werden.