Namensänderung

Namensänderungen sind innerhalb von 14 Tagen dem ASS zu melden am Schalter oder per Post. Sobald der Wechsel vorgenommen wurde, wird ein neuer Fahrzeugausweis ausgestellt.

Erforderliche Unterlagen

  • Elektronischer Haftpflichtversicherungsnachweis (bei der Versicherungsgesellschaft anzufordern, welche den Nachweis dem ASS elektronisch zustellt). Der Versicherungsnachweis ist ab Ausstelldatum 30 Tage gültig.
  • Original-Fahrzeugausweis
  • Identitätsausweis/Identitätskarte oder Kopie des Familienbüchleins mit dem neuen Namen.