Amt für Strassenverkehr und Schifffahrt des Kantons Freiburg

Kantonswechsel

Der Zuzug in den Kanton Freiburg muss dem ASS innerhalb einer Frist von 14 Tagen gemeldet werden. An den Schaltern in Freiburg, Bulle oder Domdidier,  wird Ihren ein Kontrollschild oder ein Kontrollschilder-Paar von Kontrollschildern und ein Fahrzeugausweis sofort ausgestellt.

Erforderliche Unterlagen

In jedem Fall:

  • Elektronischer Haftpflichtversicherungsnachweis (bei der Versicherungsgesellschaft anzufordern, welche den Nachweis dem ASS elektronisch zustellt). Der Versicherungsnachweis ist ab Ausstelldatum 30 Tage gültig.
  • Original-Fahrzeugausweis
  • Kontrollschilder des vorherigen Kantons (sauber und ohne Rahmen)

Wenn der neue Fahrzeughalter kein FR-Kontrollschild besitzt:

  • Wohnsitzbestätigung (für Schweizer Bürgerinnen und Bürger)
  • Wohnsitzbestätigung + die Aufenthaltsbewilligung (für Ausländerinnen und Ausländer)
  • Handelsregisterauszug (für Gesellschaften)
  • Für Vereine sind das Gesuch um Immatrikulation sowie die Statuten mit den Grundgarantien einzureichen, die der Körperschaft gewährt werden. Folgende Punkte werden überprüft:
    • Name des Vereins
    • Bezeichnung « Art. 60 und folgende des Schweizerischen Zivilgesetzbuches » muss angeführt werden
    • Zielsetzung (der Wille, als Körperschaft zu bestehen, muss aus den Statuten ersichtlich sein)
    • Unterschriften (Präsidentin/Präsident und Sekretärin/Sekretär).