Amt für Strassenverkehr und Schifffahrt des Kantons Freiburg

Kantonswechsel

Der Zuzug in den Kanton Freiburg muss dem ASS innerhalb einer Frist von 14 Tagen gemeldet werden.

Vorzuweisende Unterlagen

  • Ein elektronischer Haftpflichtversicherungsnachweis (bei Ihrer Versicherungsgesellschaft anzufordern, welche den Nachweis dem ASS elektronisch zustellt). Der Versicherungsnachweis ist ab Ausstelldatum 30 Tage gültig;
  • Original-Fahrzeugausweis des Fahrzeugs;
  • Die Kontrollschilder des vorherigen Kantons, in sauberem Zustand und ohne Rahmen.

Wenn der neue Fahrzeughalter kein FR-Kontrollschild besitzt:

  • Eine Wohnsitzbestätigung (für Schweizer Bürgerinnen und Bürger);
  • Eine Wohnsitzbestätigung + die Aufenthaltsbewilligung (für Ausländerinnen und Ausländer);
  • Einen Handelsregisterauszug (für Gesellschaften);
  • Für Vereine sind ein Gesuch für eine Immatrikulation sowie die Statuten mit den Grundgarantien einzureichen, die der Körperschaft gewährt werden. Folgende Punkte werden überprüft:
    • Der Name des Vereins;
    • Die Bezeichnung « Art. 60 und folgende des Schweizerischen Zivilgesetzbuches » muss angeführt werden;
    • Die Zielsetzung (der Wille, als Körperschaft zu bestehen, muss aus den Statuten ersichtlich sein);
    • Die Unterschriften (Präsidentin/Präsident und Sekretärin/Sekretär).