Änderung des Firmennamens

Änderungen von Firmennamen sind innerhalb von 14 Tagen dem ASS zu melden am Schalter oder per Post. Sobald der Wechsel vorgenommen wurde, wird ein neuer Fahrzeugausweis ausgestellt.

Erforderliche Unterlagen

  • Elektronischer Haftpflichtversicherungsnachweis (bei der Versicherungsgesellschaft anzufordern, welche den Nachweis dem ASS elektronisch zustellt). Der Versicherungsnachweis ist ab Ausstelldatum 30 Tage gültig.
  • Kontrollschilderabtretung (Formular) vollständig ausgefüllt und von der vormaligen Firma/Fahrzeughalterin unterzeichnet (mit Firmenstempel)
  • Original-Fahrzeugausweis/e
  • Handelsregisterauszug

Falls die Firma Halterin von mehreren Fahrzeugen war, muss die Änderung des Firmennamens für alle Fahrzeuge gleichzeitig erfolgen.

Leasingfahrzeuge